Miss you so much, Hayastan

Beim Durchblättern von etwa 360 Fotos, um eine Auswahl für meine (und Carmens und Lottis und ARARATS) Facebook-Seite zu treffen, die morgen live gehen soll, hat es mich wieder erwischt. Ich muss über mich lachen, mit Klumpen auf dem Kehlkopf: Ich sehe aus, als wollte ich dir in die Augen schauen. Und ich fürchte, das will ich immer noch. Bari gischer, Masis.

Image

About these ads

2 thoughts on “Miss you so much, Hayastan

  1. Ich auch nicht so richtig (die Carmen kratzt das ja alles nicht). Ist aber wahr.
    Ich habe ja mal behauptet, ich wuerde fuer Ararat auch kopfueber in heissen Ketchup springen, und wie’s aussieht, bin ich in wenigen Minuten drin …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s